Astronomie für Fortgeschrittene Polarlichter und andere Himmelsphänomene

zurück



Die Anmeldephase für diesen Kurs ist bereits vorüber.

Montag, 09. März 2020 um 19:45 Uhr

Kursnummer 1670
Dozentin Dr. Monika Maintz
erster Termin Montag, 09.03.2020 19:45–21:15 Uhr
letzter Termin Montag, 15.06.2020 19:45–21:15 Uhr
Gebühr 70,00 EUR
Ort

Helmholtz Gymnasium
Rohrbacher Str. 102-106
69126 Heidelberg
Raum 412-414

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unseren Datenschutzinformationen entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Polarlichter gehören zu den faszinierendsten Himmelsereignissen überhaupt. Doch nach wie vor ist nicht ganz verstanden, wie sie entstehen. Dies gilt auch für hochatmosphärische Blitze wie „Rote Kobolde“ oder die neu entdeckte Leuchterscheinung „STEVE“. Der Kurs gibt einen Überblick über diese ungewöhnlichen Himmelsphänomene und zeigt auf, was man über ihre Entstehung weiß. Darüber hinaus beschreibt er Bekannteres wie Regenbögen, Haloerscheinungen und leuchtende Nachtwolken. Er gibt einen Einblick in das vielfältige Wechselspiel von Sonne und Erdatmosphäre bzw. Erdmagnetfeld sowie in die Vorgänge, die sich in der Hochatmosphäre im Übergangsbereich zum Weltraum abspielen.

Dr. Monika Maintz Kursleitung

Kurstermine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

# Datum Uhrzeit
1. Mo., 09.03.2020 19:45–21:15 Uhr
2. Mo., 16.03.2020 19:45–21:15 Uhr
3. Mo., 23.03.2020 19:45–21:15 Uhr
4. Mo., 30.03.2020 19:45–21:15 Uhr
5. Mo., 20.04.2020 19:45–21:15 Uhr
6. Mo., 04.05.2020 19:45–21:15 Uhr
7. Mo., 11.05.2020 19:45–21:15 Uhr
8. Mo., 18.05.2020 19:45–21:15 Uhr
9. Mo., 25.05.2020 19:45–21:15 Uhr

anstehende Termine

# Datum Uhrzeit
10. Mo., 15.06.2020 19:45–21:15 Uhr

nach oben

vhs Heidelberg e.V.

Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg

E-Mail & Internet

info@vhs-hd.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon 06221-911 911
Newsletter

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG