Nachrichtenfotos neu interpretiert! Workshop in Kooperation mit der Biennale für aktuelle Fotografie 2020

zurück



Der Kurs wurde abgesagt.

Samstag, 28. März 2020 14:00–16:30 Uhr

Kursnummer 2030
Gebühr 9,00 EUR Anmeldung bei vhs erforderlich!

Kurs weiterempfehlen


Das Leben fotografischer Bilder ist vielfältig und oft endlos. Die Biennale für aktuelle Fotografie wird sich in der kommenden Ausgabe diesem Aspekt widmen. Vom 29.2.-26.4.2020 sind Arbeiten von über 70 Künstler*innen in den sechs wichtigsten Ausstellungshäusern in Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen zu sehen. Kuratiert wird die Biennale 2020 von dem aus London stammenden Autor, Künstler und Kurator David Campany. Im Heidelberger Kunstverein sehen Sie die Ausstellung “Yesterday’s News Today“: Über hunderttausend alte Nachrichtenfotos aus Zeitungsarchiven wurden in den letzten zehn Jahren verramscht und geraten unter anderem in die Hände von Künstler*innen. Wie diese damit umgehen, erfahren Sie in diesem Workshop. Yasmin Meinicke, Geschäftsführerin der Biennale für aktuelle Fotografie, führt durch die Ausstellung. In einem praktischen Teil wird anschließend erprobt, wie man sich vorhandenem Bildmaterial nähert und es neu interpretiert. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!


nach oben

vhs Heidelberg e.V.

Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg

E-Mail & Internet

info@vhs-hd.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon 06221-911 911
Newsletter

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG