Ludwig van Beethoven - auch der Unbekannte

zurück



Karten an der Abendkasse

Dienstag, 23. Juni 2020 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 2060e
Dozentin Dr. Marion Fürst
Datum Dienstag, 23.06.2020 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 6,00 EUR (ermäßigt 4,00 €)
Ort

vhs
Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg
Saal

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Anlässlich Beethovens 250. Geburtstag, der 2020 begangen wird, wollen wir uns mit den neusten Ergebnissen der Beethovenforschung und den unbekannten Werken vertraut machen: mit seinen Kompositionen aus den Bonner Kinder- und Jugendjahren ebenso wie mit seinen Bearbeitungen von schottischen, irischen und walisischen Volksliedern. Statt der Neunten Sinfonie wird einmal die Zweiten Symphonie analysiert und der Chorfantasie op. 80 gelauscht. Dem Kirchenmusikkomponisten Beethoven begegnet man nicht nur beim Hören der Missa solemnis, auch die C-Dur-Messe und das Oratorium "Christus am Ölberg" sind eindringliche, viel zu selten aufgeführte Kompositionen. Eine Entdeckungsreise, die die Ohren öffnet, den Horizont weitet und auch den Kanon der bekannten Werke in ein neues Licht setzt.

Dr. Marion Fürst Kursleitung


nach oben

vhs Heidelberg e.V.

Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg

E-Mail & Internet

info@vhs-hd.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon 06221-911 911
Newsletter

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG