In der Zeit von der Trennung bis zur Scheidung

zurück



Eintritt frei

Montag, 15. März 2021 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 1214.01e
Dozenten Christine Schomerus
Nora Bretschi
Datum Montag, 15.03.2021 19:00–20:30 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

vhs
Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg
Cafeteria

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unseren Datenschutzinformationen entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Halten Sie sich den Montagabend frei! Bei der vhs erhalten Sie Informationen zu rechtlichen Fragen von professionellen Rechtsberater*innen - zu einem sehr günstigen Preis.

Eine Trennung vom Ehepartner ist für viele Frauen mit großen Unsicherheiten verbunden. Dabei spielt die finanzielle Situation eine grundlegende Rolle.
- Wieviel Unterhalt steht mir zu?
- Was passiert mit dem gemeinsamen Haus?
- Was ist, wenn der Ehepartner keinen Unterhalt zahlt?
- Gibt es andere sozialrechtliche Ansprüche, die ich geltend machen kann?
Diese und ähnliche unterhalts- und sozialrechtliche Fragen wollen wir genauer beleuchten. Die Fachanwältin für Familienrecht, Christine Schomerus, wird die unterhaltsrechtlichen Regelungen erläutern. Nora Bretschi, Sozialarbeiterin der Allgemeinen Sozialberatung des Diakonischen Werkes Heidelberg wird auf die sozialrechtlichen Ansprüche eingehen. Im Anschluss daran ist noch Zeit für Austausch und Rückfragen.
Eine Kooperationsveranstaltung des Diakonischen Werks der Evangelischen Kirche Heidelberg, des Vereins Frauen helfen Frauen e. V. Heidelberg und der vhs Heidelberg. Nur für Frauen!
Bitte beachten Sie, dass wir coronabedingt in der Cafeteria max. 14 Plätze anbieten können.

Christine Schomerus Kursleitung


nach oben

vhs Heidelberg e.V.

Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg

E-Mail & Internet

info@vhs-hd.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon 06221-911 911
Newsletter

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG