Ruhestandsplanung Generation 50+

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Der Kurs ist buchbar!

Samstag, 18. Januar 2020 14:00–17:00 Uhr

Kursnummer 1232
Dozent Klaus Maier
Datum Samstag, 18.01.2020 14:00–17:00 Uhr
Gebühr 21,20 EUR
Ort

vhs
Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg
Raum 106

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Ruhestandsplanung steht in Deutschland noch im Schatten der „großen Schwester“ Altersvorsorge. Zu Unrecht, denn der Beratungsbedarf ist riesig. Während es bei der Altersvorsorge im Wesentlichen um den Vermögensaufbau geht, steht im Zentrum der Ruhestandsplanung der Vermögensverzehr durch Entsparen. Ein Thema der Ruhestandsplanung ist insbesondere die voraussichtliche Dauer der Rente (der Planungshorizont sollte mindestens bis zum 95. Lebensjahr gehen). Einnahmen und Ausgaben sollten die Zunahme der Lebenserwartung widerspiegeln. Ein weiteres Kernthema betrifft die Aufteilung des Ruhestandsvermögens auf Vererben und Verbrauchen (selbstgenutzte Immobilie, Barwert der Rentenansprüche und freies Vermögen). Die ruhestandsgerechte Anlage des freien Vermögens sollte das „Risiko“ der Langlebigkeit absichern, eine Rendite höher als die Inflation und nach Möglichkeit jederzeit einen flexiblen Zugriff bieten. Hierzu werden klassische Rente vs. Entnahmeplan, flexible Renten, Investmentfonds, vermietete Immobilien und das Risiko Pflege verglichen.


nach oben

vhs Heidelberg e.V.

Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg

E-Mail & Internet

info@vhs-hd.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon 06221-911 911
Newsletter

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG