Führung durch das Holz-Heizkraftwerk im Pfaffengrund

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Der Kurs ist buchbar!

Montag, 06. Mai 2019 15:00–16:00 Uhr

Kursnummer 15521
Dozent Georg Stier
Datum Montag, 06.05.2019 15:00–16:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

vhs unterwegs
69115 Heidelberg
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Altersbeschränkung 15 bis 99 Jahre

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Das Holz-Heizkraftwerk im Pfaffengrund ist eine der größten dezentralen Anlagen auf Basis der erneuerbaren Energie Holz und hocheffizienter Kraft-Wärme-Kopplung in Deutschland. Mit der Anlage ist der unmittelbar angrenzende Stadtteil Heidelberg-Bahnstadt, die größte Passivhaussiedlung Europas, seit Anfang 2014 rechnerisch nahezu klimaneutral. Der Anteil der erneuerbaren Energien an der Fernwärme in Heidelberg ist seither um 14 Prozent gestiegen. Umgerechnet in CO2-Emissionen bedeutet das: Das Holz-Heizkraftwerk reduziert die CO2-Emissionen im Vergleich zu einem Einsatz des bisher üblichen Fernwärmemixes um bis zu 30.000 Tonnen pro Jahr. Für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren.
In Kooperation mit den Stadtwerken Heidelberg


nach oben

vhs Heidelberg e.V.

Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg

E-Mail & Internet

info@vhs-hd.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon 06221-911 911
Newsletter

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG