Interkulturelles Training für Vereinsmitglieder

zurück



Der Kurs ist nicht mehr buchbar.

Samstag, 05. Oktober 2019 10:00–17:00 Uhr

Kursnummer 1901
Gebühr 34,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Die Mitgliedschaft in einem Heidelberger Verein ist Voraussetzung für eine Teilnahme an diesem Seminar. Die Anmeldung ist nur telefonisch möglich unter 06221/9119-11.

Beruflich, privat oder auch als AkteurIn im Vereins- und Verbandsleben haben Sie es vermutlich immer öfter mit interkulturellen Überschneidungssituationen zu tun: Sie verstehen nicht, warum Menschen mit anderskulturellem Hintergrund auf bestimmte Weise reagieren, Anweisungen nicht befolgen, sich verweigern oder zurückziehen. MigrantInnen verstehen in unserm Land noch viele andere Dinge nicht ...
In einem Interkulturellen Training schauen Sie zuallererst ... auf sich selbst! Durch diesen teilweise anstrengenden Blick aufs „Eigene“ entstehen völlig neue Sichtweisen auf “das Andere” im Anderen.
Ziel des Interkulturellen Trainings ist eine Wahrnehmungsschulung für kulturabhängiges Verhalten und im zweiten Schritt das Herausarbeiten eines Handlungsrepertoires, das Sie befähigen soll, mit den Unterschieden von Mensch zu Mensch angemessen umzugehen.
Methodisch aufgeschlossene Teilnehmer erleben hier mehr als sie lernen. Ein Veranstaltungsformat, in dem mehr mitgemacht als beschult wird, wobei im Idealfall einige Einstellungen “verrückt” werden können. Kein Verbiegen, sondern ein Versuch, biegsamer zu werden ...
Nur für Mitglieder in Heidelberger Vereinen!


nach oben

vhs Heidelberg e.V.

Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg

E-Mail & Internet

info@vhs-hd.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon 06221-911 911
Newsletter

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG