Luther, Hitler und was ist heute? Warum der autoritäre Charakter noch lebt

zurück

Kurs in den Warenkorb legen
Der Kurs ist buchbar!

Freitag, 29. April 2022 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 1136e
Dozent Dr. Luay Radhan
Datum Freitag, 29.04.2022 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 6,00 EUR
Ort

vhs
Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg
Saal

Kurs weiterempfehlen


Dass Adolf Hitler von einem Psychoanalytiker wie Erich Fromm (1900-1980) als ein typischer autoritärer Charakter beschrieben wurde, dürfte niemanden überraschen. Dagegen ist es wohl für viele Menschen deutlich ungewöhnlicher, etwas über Martin Luthers (1483-1546) Charakteranalyse zu erfahren. Was macht einen „autoritären Charakter“ aus? Was haben autoritäre Charaktere vor 500 Jahren, in den 1930er Jahren und heutzutage gemeinsam? Ist die Zahl der autoritären Charaktere seit den 2010er Jahren gestiegen? Und wenn ja, was sind die Ursachen für ihre Entstehung und Vermehrung? Wie wäre es eventuell möglich, ihre Zahl mittel- bis langfristig zu minimieren? Über diese und weitere Themen möchte ein Politologe aus Heidelberg gern vortragen und mit Ihnen diskutieren.

Bitte melden Sie sich telefonisch oder online an. Eine Zahlung an der Abendkasse ist nicht mehr möglich.


nach oben

vhs Heidelberg e.V.

Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg

E-Mail & Kontakt

info@vhs-hd.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon 06221-911 911
Newsletter

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG