Mit Echten singen über Ost und West – Ein Workshop In Zusammenarbeit mit zeitraumexit e.V. und der Abendakademie Mannheim

zurück

Der Kurs ist nicht mehr buchbar.

ab 16. Oktober 2021 1 x 10:00 Uhr, 1 x 16:00 Uhr

Kursnummer 1121
Gebühr kostenlos

Kurs weiterempfehlen


Am 16. und 17. Oktober laden die Mannheimer Abendakademie und die vhs Heidelberg zu einem besonderen Workshop mit anschließender Performance nach Mannheim in den Saal der Abendakademie ein.

Im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung stehen Erlebnisse rund um die deutsche Wiedervereinigung: Was war los in den Jahren 1989/90? Im eigenen Leben, in Mannheim und Heidelberg, in der Welt? Was ist heute los? Und was liegt dazwischen? Darüber will sich Theatermacherin Tanja Krone zunächst mit Interessierten austauschen, bevor alle gemeinsam mit Dramaturgin Johanna-Yasirra Kluhs die Erinnerungen und Eindrücke an die Wendezeit zu einem Bühnentext zusammenfassen. Der Musiker Friedrich Greiling unterlegt diese Erinnerungen mit Sound und Rhythmus aus Pop, Rock, Techno, Disco und Trance.

Diese persönlichen Texte werden am zweiten Abend in einer Performance auf die Bühne der Abendakademie gebracht. Alle Teilnehmer*innen können, müssen aber nicht auf die Bühne!

Sa., 16.10.2021, 10:00 - 18:00 Uhr
So., 17.10.2021, 16:00 - 17:30 Uhr

Ort:
Abendakademie, Raum 410
Abendakademie, Saal
Abendakademie, Raum 06


nach oben

vhs Heidelberg e.V.

Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg

E-Mail & Kontakt

info@vhs-hd.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon 06221-911 911
Newsletter

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG