Bildung für nachhaltige Entwicklung als Kompass in der Krise Online-Vortrag mit Diskussion

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Dienstag, 04. Mai 2021 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 1667ew
Dozent Prof. Dr. Gerhard de Haan
Datum Dienstag, 04.05.2021 19:00–20:30 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

vhs im Netz
Online-Kurs
Zoom Raum 01

Kurs weiterempfehlen


Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ermöglicht es, die ökologischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Folgen unseres Handelns besser einzuschätzen. BNE vermittelt nicht nur Wissen, sondern auch Kompetenzen, die für Menschen aller Altersgruppen wichtig sind, um gemeinsam gesellschaftliche Herausforderungen zu lösen und verantwortungsvolle Entscheidungen für die Zukunft zu treffen.
Warum ist BNE heute wichtiger denn je? Wie kann BNE uns aus der Krise helfen? Kann BNE uns und insbesondere unser Bildungssystem widerstandsfähiger für zukünftige Krisen machen?
Diesen und weiteren Fragen wird der führende Zukunfts- und Nachhaltigkeitsforscher Prof. Dr. Gerhard de Haan von der Freien Universität Berlin gemeinsam mit den Teilnehmenden bei dieser Online-Veranstaltung auf den Grund gehen.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Agenda-Büro/Amt für Umweltschutz der Stadt Heidelberg und dem "Aktionsbündnis nachhaltiges Heidelberg".


Bitte melden Sie sich spätestens am letzten Wochentag vor der Veranstaltung bei der vhs Heidelberg online oder telefonisch für die Veranstaltung an. Sobald Sie registriert sind, erhalten Sie den Zugang zum Veranstaltungslink, mit dem Sie unser Angebot live an Ihrem Rechner, Laptop oder Tablet verfolgen können. Sie sind nicht sichtbar, wenn Sie das nicht möchten, und brauchen weder Mikrofon noch Kamera, die Beteiligung läuft dann über eine Chat-Funktion. Bitte laden Sie sich die Zoom-App einmal herunter (sofern noch nicht vorhanden) und wählen Sie sich am Veranstaltungstag 10 Minuten vor Beginn ein!

Prof. Dr. Gerhard de Haan Kursleitung


nach oben

vhs Heidelberg e.V.

Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg

E-Mail & Internet

info@vhs-hd.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon 06221-911 911
Newsletter

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG