Von der Straße in die Parlamente? Zur Rolle von Protest in der Demokratie

zurück



Karten an der Abendkasse

Mittwoch, 13. Mai 2020 19:00–21:00 Uhr

Kursnummer 1133e
Gebühr 6,00 EUR (ermäßigt 4,00 €)

Kurs weiterempfehlen


Demokratie findet nicht nur in der Wahlkabine oder im Parlament statt, sondern auch auf der Straße. Alleine in Deutschland werden Jahr für Jahr zehntausende Demonstrationen organisiert. Sie sind für viele ein wertvolles Mittel, um Widerspruch deutlich zu machen und eigene Themen zu setzen. Aber wie gelingt es, mit Protesten Veränderungen auf den Weg zu bringen? Was darf Protest in einer Demokratie? Und wie verändert er die Menschen, die sich daran beteiligen? Der Vortrag diskutiert die Rolle, das Potential und die Grenzen des Protests in demokratischen Gesellschaften.
Der Vortrags- und Diskussionsabend findet in Kooperation zwischen Mosaik Deutschland, der Landeszentrale für Politische Bildung/Außenstelle Heidelberg und der Volkshochschule Heidelberg statt


nach oben

vhs Heidelberg e.V.

Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg

E-Mail & Internet

info@vhs-hd.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon 06221-911 911
Newsletter

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG