Der Jakobsweg in Spanien

zurück



Der Kurs kann nur persönlich gebucht werden.

ab 24. August 2019

Kursnummer 1004
erster Termin Samstag, 24.08.2019 00:00–23:59 Uhr
letzter Termin Freitag, 06.09.2019 00:00–23:59 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

vhs unterwegs
69115 Heidelberg
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Wir gehen mit unseren Reiseangeboten einen ganz eigenen Weg: Mit der Marke „vhs-Bildungsreisen“ bieten wir kein Produkt von der Stange an. Die Reisen werden von uns jeweils einmalig geplant und sind in dieser Form, dieser inhaltlichen Dichte und individuellen Ausführung kaum irgendwo auf dem Markt der kommerziellen Veranstalter erhältlich. Besonderen Wert legen wir dabei auf handverlesene, wissenschaftlich ausgebildete und pädagogisch kompetente ReiseleiterInnen mit großer Praxiserfahrung, engem persönlichen Bezug zum Zielland und Kenntnissen der Landessprache. Örtliche ReiseleiterInnen agieren darüber hinaus als VermittlerInnen zu ihrem Land.
Bitte beachten Sie unser neues gedrucktes Reise-Programmheft, das alle vhs-Bildungsreisen bis 2021 mit ausführlichen Programmabläufen enthält und im Anmeldebüro der vhs ausliegt. Die Reisen werden über die vhs Aalen organisiert.
Ausführliche Informationen zu den hier ausgeschriebenen Reisen finden Sie auch auf der Internet-Seite:  www.vhs-bildungsreisen.de, erste Informationen erhalten Sie unter Tel.: 06221/9119-34.

Reiseleitung: Dr. phil. Dr. med. Volker Gebhardt
Der Jakobsweg nach Santiago de Compostela war über mehrere Jahrhunderte des Mittelalters hinweg nicht nur ein zentraler Pilgerweg Europas, sondern auch entscheidend für die Rückeroberung des islamischen Spanien durch die Christen. Dazu war er ein wichtiger Handelsweg, und auch Künstler und Bauleute aus ganz Europa prägten mit ihren Werken die Route zum Grab des Heiligen Jakobus. Sie werden auf der ausführlichen Studienreise alle wichtigen Orte und Passagen des Jakobswegs in Ruhe genießen können. Herrliche Landschaften wechseln ab mit großer Kunst, in der Einsamkeit kleiner Dörfer genauso wie in Pamplona, der Hauptstadt Navarras, oder in den kastilischen Metropolen Burgos und León. Zwischendurch ergibt sich die Gelegenheit, die Pilger bei besonders schönen Passagen zu Fuß zu begleiten. Der Ausgangspunkt Bilbao bietet zudem die Möglichkeit, mit dem spektakulären Guggenheim Bilbao ein Hauptwerk moderner Museumsarchitektur zu genießen.

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Sa., 24.08.2019 00:00–23:59 Uhr
2. So., 25.08.2019 00:00–23:59 Uhr
3. Mo., 26.08.2019 00:00–23:59 Uhr
4. Di., 27.08.2019 00:00–23:59 Uhr
5. Mi., 28.08.2019 00:00–23:59 Uhr
6. Do., 29.08.2019 00:00–23:59 Uhr
7. Fr., 30.08.2019 00:00–23:59 Uhr
8. Sa., 31.08.2019 00:00–23:59 Uhr
9. So., 01.09.2019 00:00–23:59 Uhr
10. Mo., 02.09.2019 00:00–23:59 Uhr
11. Di., 03.09.2019 00:00–23:59 Uhr
12. Mi., 04.09.2019 00:00–23:59 Uhr
13. Do., 05.09.2019 00:00–23:59 Uhr
14. Fr., 06.09.2019 00:00–23:59 Uhr

nach oben

vhs Heidelberg e.V.

Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg

E-Mail & Internet

info@vhs-hd.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon 06221-911 911
Newsletter

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG