Den richtigen Ton treffen - erfolgreich kommunizieren! Ein Kommunikationstraining für den beruflichen Alltag

zurück

Kurs in den Warenkorb legen
Der Kurs ist buchbar!

ab 27. Januar 2022 um 10:00 Uhr (2x)

Kursnummer 50207
Dozentin Margit Edelmann
erster Termin Donnerstag, 27.01.2022 10:00–17:00 Uhr
letzter Termin Freitag, 28.01.2022 10:00–17:00 Uhr
Gebühr 128,00 EUR
Ort

vhs
Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg
Cafeteria

Kurs weiterempfehlen


Voraussetzung für den nachhaltigen Erfolg im Beruf und dem gelingenden Miteinander in Unternehmen und Institutionen ist eine gute Kommunikationskompetenz. In diesem Seminar können Sie Ihre verbale und nonverbale Kommunikation reflektieren und trainieren. Die Übereinstimmung zwischen Verbalem und Nonverbalem sind Grundvoraussetzung für eine klare Kommunikation. Sie üben sich in aktivem Zuhören und lebendigem Mitteilen.

Inhalte:
- 'Auftritt' und Wirkung
- Präsenz, Stimme
- sich Raum nehmen, Raum geben - sich abgrenzen
- das Vier-Ohren-Modell einer Nachricht (Schulz von Thun)
- Gefühlsmanagement 'Arbeit mit dem inneren Team' (Schulz von Thun)
- zielorientierte Kommunikation
- Umgang mit Einwänden und Beschwerden
- Tipps bei Lampenfieber

In kleinen Übungssequenzen mit konkreten Gesprächssituationen aus dem Berufsalltag können Sie Ihr kommunikatives Handlungsrepertoire erweitern. Themen können dabei sein: Bewerbungsgespräche, Präsentationen, Gespräche mit Kolleg*innen, Chef*innen, Kund*innen, Mitarbeiter*innen etc. Sie erhalten Tipps, wie Sie auch schwierige Situationen souverän(-er) gestalten können.
Methoden: Kurzvorträge, interaktive Methoden, (Körper-)Wahrnehmungsübungen, Mini-Szenen, Feedback sowie der Austausch mit anderen.

Für diesen Kurs kann Bildungsfreistellung beantragt werden.

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Do., 27.01.2022 10:00–17:00 Uhr
2. Fr., 28.01.2022 10:00–17:00 Uhr

nach oben

vhs Heidelberg e.V.

Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg

E-Mail & Kontakt

info@vhs-hd.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon 06221-911 911
Newsletter

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG