Ökonomisch Sprechen -Trotz Mund- und Nasenschutz In Coronazeiten achtsam mit der eigenen Stimme umgehen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Der Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 28. Oktober 2020 18:15–21:15 Uhr

Kursnummer 50201
Dozentin Elisabeth Fritsch
Datum Mittwoch, 28.10.2020 18:15–21:15 Uhr
Gebühr 28,00 EUR
Ort

vhs
Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg
Raum 213

Altersbeschränkung 14 bis 99 Jahre

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unseren Datenschutzinformationen entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Das Sprechen mit Maske (Mund-Nasen-Bedeckung) wird von vielen Menschen als anstrengend empfunden. Durch den Mund-Nasenschutz vermindert sich die Resonanz, der Atem wird flacher, die Artikulation verliert an Deutlichkeit. Um dennoch gut verstanden zu werden, sprechen wir oft mit Zuviel Druck, so dass die Stimme schnell ermüdet. Zur Gesunderhaltung unserer Stimme müssen wir zum Ausgleich immer wieder für Stimmentspannung sorgen.
Hierzu gibt es viele Tipps und Übungen, die Ihre Stimme trainieren damit Sie, trotz Maske, leichter, klangvoller und deutlicher sprechen können.

Elisabeth Fritsch Kursleitung


nach oben

vhs Heidelberg e.V.

Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg

E-Mail & Internet

info@vhs-hd.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon 06221-911 911
Newsletter

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG