Runterkommen mit Gehirngymnastik Mehr Effizienz für Beruf & Alltag

zurück



Der Kurs ist nicht mehr buchbar.

Freitag, 03. Mai 2019 um 17:30 Uhr

Kursnummer 50104
Gebühr 52,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Häufig wird man vor unvorhergesehene Situation gestellt, die einen aus der Bahn werfen können (z. B. Krankheit, Verlust des Arbeitsplatzes, schlechte Noten der Kinder). Man ist aufgeregt, hat ein Brett vor dem Kopf, weiß nicht, wie man reagieren soll.
Um richtig handeln zu können, muss man erst mal "runterkommen". Hierfür hat Dr. Paul E. Dennison Akupressur und leichte Bewegungsübungen entwickelt, die dabei helfen können, Stress abzubauen.
Es werden beide Gehirnhälften aktiviert, die neuronalen Verbindungen verstärkt, so dass Sie Ihr geistiges Potential viel besser ausschöpfen können. Außerdem werden Gedächtnis, Konzentration, Sprach- und Logikverständnis trainiert, aber auch Stressabbau.
Steigern Sie gezielt Ihre geistige Leistung durch die richtigen körperlichen Impulse! Es ist unumstritten, dass zwischen körperlicher Bewegung und geistiger Leistungsfähigkeit ein enger Zusammenhang besteht.
Bitte Wasser mitbringen.


nach oben

vhs Heidelberg e.V.

Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg

E-Mail & Internet

info@vhs-hd.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon 06221-911 911
Newsletter

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG